Realisierung von Einsparungen im siebenstelligen Bereich bei COMPO


COMPO ist ein Anbieter von biochemischen Haushalts- und Gartenprodukten mit einem Umsatz von über 400 Millionen Euro und 1000 Mitarbeitern. Durch die Prüfung aller Preis- und Prozesskostenhebel konnten wir Einsparungen im siebenstelligen Bereich erzielen.

Ausgangssituation

  • Fragmentiertes Einkaufsvolumen (bspw. hohe Lieferantenzahl)

  • Optimierung des gesamten Einkaufsvolumens wurde benötigt

Vorgehensweise

1. Umfassende Analyse des Einkaufsvolumens:

  • Durchführung interner und externer Benchmarks
     
  • Anwendung von Preis- und Mengenhebeln zur Identifizierung und Abschätzung der Potentiale


2. Umsetzung der Einsparpotentiale:

  • Strategische Optimierung von direkten & indirekten Warengruppen
     
  • Entwicklung und Umsetzung einer individuellen Beschaffungsstrategie für jede Warengruppe

     

Ergebnisse

  • Realisierung von Einsparungen im siebenstelligen Bereich durch Konditions-, Spezifikations- und Bedarfsoptimierung
     
  • Nachhaltige Weiterentwicklung der Einkaufsorganisation durch enge Zusammenarbeit mit den HÖVELER HOLZMANN-Experten

HÖVELER HOLZMANN - a valantic company

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns:

Sie möchten mehr zum Thema Einkaufsoptimierung lesen?