Die Optimierung der Einkaufsprozesse bei Gerolsteiner


Gerolsteiner ist der größte Mineralwasserexporteur Deutschlands mit einem Umsatz von über 300 Millionen Euro und über 850 Mitarbeitern. Im Rahmen eines Workshops zur Prozessautomatisierung im Dienstleistungseinkauf von Gerolsteiner konnten wir Lösungsansätze erarbeiten und priorisieren.

 

Ausgangssituation

  • Verbesserungspotentiale, insbesondere im Beschaffungsprozess von Dienstleistungen, wurden identifiziert
     
  • Handlungsfelder zur Reduktion von Fehlkontierungen im Bestellprozess durch laufende Projekte wurden erkannt
     
  • Viele personelle Kapazitäten für operative Tätigkeiten durch uneinheitliche Prozesse gebunden

 

Zielsetzung

  • Reduktion administrativer Arbeiten und Prozesslaufzeiten und Erhöhung verfügbarer Kapazitäten für strategische Aufgaben

 

Projektinhalte und Ergebnisse

1. Aufnahme der IST-Situation im Dienstleistungseinkauf:

  • Durchführung von Interviews und Datenerfassung
  • Definition erster Optimierungsansätze
     

2. Durchführung eines Workshops mit den Themen:

  • Ausrichtung der Beschaffungsprozesse auf Warengruppen
  • Automatisierung des BANF-Prozesses
  • Normierung der Verträge
  • Standardisierung des Dienstleistungseinkaufs im SAP-System
  • Konzeption und Implementierung des automatisierten Beschaffungsprozesses

HÖVELER HOLZMANN - a valantic company

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns:

Sie möchten mehr zum Thema Einkaufsoptimierung lesen?