Ihr Ziel: Kosten & Liquidität optimieren

Supply Chain Management

Das Supply Chain Management (SCM) umfasst die gesamte Lieferkette eines Unternehmens und stellt daher einen signifikanten Kostenblock dar. Daher hat SCM das Ziel alle Materialien/Produkte so kosteneffizient wie möglich zur Verfügung zu stellen. Entlang der Lieferkette können an zahlreichen Stellen Kosten deutlich gesenkt werden. Dies kann zum einen die Reduktion der Ausgaben an externe Parteien sein: zum Beispiel durch Veränderung von Lieferwegen, Ausschreibung von Transportdienstleistungen oder der Erhöhung der Containerauslastung. Zum anderen können Einsparpotentiale in der Verbesserung von Planung/Steuerung interner Prozessen liegen: zum Beispiel durch Optimierung von Produktionslosgrößen oder Aussteuern von Füllmengen.

Darüber hinaus kann ein professionelles Supply Chain Management einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung der Liquidität eines Unternehmens beitragen. Dies kann z.B. durch Einführung einer Bestandsmanagementstrategie oder einer bedarfsgerechten Wiederbeschaffung durch verbesserte Planungsgenauigkeit umgesetzt werden. Eine Reduzierung der in der Supply Chain gebundenen Anlagevermögen kann ebenfalls die Liquidität steigern. Wir unterstützen Sie dabei, Einspar- und Liquiditätspotentiale innerhalb der Supply Chain zu realisieren.

Supply Chain Management Integration Framework

Einkaufsoptimierung

„Schöpft der Einkauf alle realisierbaren Einsparpotenziale voll aus? Verfolgen wir die richtigen Ansätze, um Einkaufskonditionen bestmöglich zu verbessern? Haben wir die optimalen Warengruppenstrategien definiert? “ Solche oder ähnliche Fragen treiben Entscheider in den Unternehmen um, wenn Sie über die Optimierung von Kosten & Liquidität im Einkauf nachdenken. HÖVELER HOLZMANN hilft Ihnen dabei, die richtigen Fragen zur Kostenoptimierung zu stellen und die identifizierten Potenziale in den jeweiligen Warengruppen konsequent umzusetzen. Durch die systematische Kosten- und Liquiditätsoptimierung des direkten sowie indirekten Einkaufs unterstützen wir die Einkaufsabteilung dabei einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmensergebnis zu realisieren.
  
Im direkten Einkauf stellt bspw. der kostenoptimale Einkauf von Rohstoffen viele Einkaufsabteilungen vor große Herausforderungen. Die Gründe hierfür sind stark volatile Märkte und zum Teil kaum zu beeinflussende Preise börsennotierter Güter. Smartes Wissen in der Kostenoptimierung von Agrarrohstoffen (z. B. Erdbeeren, Mais, Weizen), chemische Rohstoffen (z. B. Ammoniak, Natriumlaurethsulfat, Phosphorsäure), oder Industriemetallen (z. B. Aluminium, Eisen, Stahl oder Kunststoffe) und umfassende Industrieexpertise sind im Rohstoffeinkauf die Schlüssel zum Einkaufserfolg.

Sie benötigen weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Standort

HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns: