Gelebte Wertschätzung und steile Lernkurven

Unser Senior Consultant Eric Hummes erzählt von seinem Praktikum und anschließendem Festeinstieg bei HÖVELER HOLZMANN

 

Warum hast Du Dich für HÖVELER HOLZMANN und somit für ein Praktikum in der Beratung entschieden?

Durch die Empfehlung eines guten Freundes wurde ich auf HÖVELER HOLZMANN aufmerksam. Als Berater bei HÖVELER HOLZMANN hat er mir häufig von seinen Erfahrungen erzählt. Er war begeistert von den Aufgaben, den Projekten und vom Team.

Zudem wollte ich unbedingt Erfahrung in einer spezialisierten Beratung sammeln. Das Thema Supply Chain Management steht für mich absolut im Fokus und bei HÖVELER HOLZMANN konnte ich sicher sein, dass ich mich auch auf diesem Gebiet weiter spezialisieren kann.


Was waren die Gründe für Deinen Festeinstieg bei HÖVELER HOLZMANN nach Deinem Praktikum?

Ich entwickle mich hier jeden Tag weiter, habe spannende Projekte, tolle Kolleg:innen und einen Arbeitgeber, der meine Arbeit wertschätzt. Da habe ich nicht lange überlegen müssen.


Welche Erfahrungen konntest Du nach deinem Festeinstieg bei HÖVELER HOLZMANN sammeln?

Durch ein großes SCM-Optimierungsprojekt bei einem Konsumgüterproduzenten hatte ich direkt Kundenkontakt und eine steile Lernkurve. Bei weiteren Projekten im Bereich Supply Chain Management und tiefen Einblicken in verschiedene Unternehmen konnte ich meine Expertise noch weiter vertiefen.