Best of Consulting HÖVELER HOLZMANN CONSULTING

Dritte Auszeichnung "Best of Consulting" in Folge durch die WirtschaftsWoche für HÖVELER HOLZMANN CONSULTING

Best of Consulting 2017 HÖVELER HOLZMANN CONSULTING

Best of Consulting 2017: Dritte Auszeichnung in Folge durch die WirtschaftsWoche für HÖVELER HOLZMANN CONSULTING

21.11.2017, Düsseldorf/München. Am Abend des 21. November prämierte die WirtschaftsWoche die Düsseldorfer Beratung für Einkauf und Supply Chain Management HÖVELER HOLZMANN CONSULTING zum dritten Mal in Folge mit dem begehrten Preis „Best of Consulting“. Im Düsseldorfer Medienhafen verlieh das Wirtschaftsmagazin das Siegel für ein Projekt mit dem Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen B. Braun im Bereich Supply Chain Management. „Wir freuen uns sehr über die erneute Bestätigung der hohen Qualität unserer Beratungsleistung“ sagt Dr. Bernhard Höveler, Geschäftsführender Gesellschafter von HÖVELER HOLZMANN CONSULTING. 

 

Einsparungen durch nachhaltige Mitarbeiterentwicklung

Das führende, international tätige Familienunternehmen konnte durch das Projekt seine Mitarbeiter und Kernprozesse im Supply Chain Management tiefgreifend weiterentwickeln und dadurch signifikante Einsparungen verzeichnen. In einem dreiteiligen Weiterbildungsprogramm vermittelte HÖVELER HOLZMANN CONSULTING zunächst theoretische Grundlagen, welche die Teilnehmer daraufhin in praxisnahen Simulationen im eigens entwickelten „Procurement Lab“ festigten. Abschließend wurden die optimierten Prozesse im „Co-Sourcing“, das heißt in Begleitung durch einen Berater, in den Alltag implementiert. 

„Die Zusammenarbeit war von Anfang an sehr vertrauensvoll. Die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und Prozesse ist HÖVELER HOLZMANN CONSULTING hervorragend gelungen, nicht zuletzt, weil man sehr individuell auf den Einzelnen eingegangen ist und theoretische Grundlagen schnell durch praktische Übungen im Procurement Lab gefestigt hat.“, sagt Jürgen Freund, Chief Procurement Officer B. Braun.

In diesem Jahr zeichnet die WirtschaftsWoche bereits zum achten Mal die besten Berater Deutschlands aus. Nach Vorauswahl, Begutachtung und Bewertung der Projekte legt ein aus akademischen Fachvertretern bestehender Fachbeirat der Jury Projektbeschreibungen und Kundenbefragungen in jeder Kategorie vor. Die Jury besteht aus einem Redakteur der WirtschaftsWoche, einem wissenschaftlichen Begleiter und mehreren beratungserfahrenen Entscheidungsträgern bedeutender deutscher Unternehmen.