Vergangene und zukünftige Webinare von HÖVELER HOLZMANN

Wir geben Ihnen in 45 minütigen Webinaren praxisnahe Hilfestellungen zu aktuellen Herausforderungen im Supply Chain Management und Einkauf
 


Vergangene Webinare
 

Webinar KI im SCM & Einkauf

28. Mai, 15 Uhr: Künstliche Intelligenz im Supply Chain Management und Einkauf

Heutzutage stehen Führungskräfte im SCM und Einkauf aufgrund der schnelllebigen Geschäftswelt vor der Herausforderung, komplexe Aufgaben mit begrenzten Ressourcen zu bewältigen. Erschließen Sie gemeinsam mit uns die transformative Kraft der generativen KI

➡ Einführung in die Grundlagen und Trends von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI)

➡ Anwendungsszenarien im SCM und Einkauf

➡ Vorgehensweisen zur praktischen Umsetzung im Unternehmen

➡ Ausblick über zukünftige Anwendungspotentiale

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um eine Aufzeichnung des Webinars vom 24. April handelt. Gerne können Sie Ihre Fragen dennoch direkt über den Chat stellen. Wir kommen innerhalb kurzer Zeit per E-Mail auf Sie zu, um die während des Webinars entstandenen Fragen zu beantworten.

Aufzeichnung anfragen

 

27. Mai, 16 Uhr: EUDR: Dringender Handlungsbedarf für entwaldungsfreie Lieferketten

Die EUDR (European Union Regulation on Deforestation-free Products) markiert einen entscheidenden Wendepunkt in der Verantwortung von Unternehmen für nachhaltige und entwaldungsfreie Lieferketten. Viele Unternehmen sind ab Ende 2024 von den Vorschriften betroffen, jedoch ist vielen nicht bewusst, dass auch sie in den Geltungsbereich der EUDR fallen. Sie erhalten Einblicke in folgende Bereiche: 

➡ Hintergründe und Inhalte der Verordnung 

➡ Drohende Konsequenzen bei Nichteinhaltung 

➡ Pragmatische Vorgehensweise zur Gesetzeskonformität 

➡ Praxistipps und Herausforderungen bei der Umsetzung 

Aufzeichnung anfragen

 

Grafik GenAI Webinar SCM Einkauf

24. April, 15 Uhr: Künstliche Intelligenz im Supply Chain Management und Einkauf

Heutzutage stehen Führungskräfte im SCM und Einkauf aufgrund der schnelllebigen Geschäftswelt vor der Herausforderung, komplexe Aufgaben mit begrenzten Ressourcen zu bewältigen. Erschließen Sie gemeinsam mit uns die transformative Kraft der generativen KI! Gewinnen Sie Einblicke in folgende Bereiche:

  • Einführung in die Grundlagen und Trends von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI)
     
  • Anwendungsszenarien im SCM und Einkauf
     
  • Vorgehensweisen zur praktischen Umsetzung im Unternehmen
     
  • Ausblick über zukünftige Anwendungspotentiale

 Aufzeichnung anfragen

 

28. März, 15 Uhr: Künstliche Intelligenz im Supply Chain Management und Einkauf

In der dynamischen Geschäftswelt von heute müssen Führungskräfte im SCM und Einkauf komplexe Aufgaben mit begrenzten Ressourcen bewältigen. Entfesseln Sie mit uns die transformative Kraft generativer KI! Sie erhalten Einblicke in folgende Bereiche:

  • Einführung in die Grundlagen und Trends von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI)
     
  • Anwendungsszenarien im SCM und Einkauf
     
  • Vorgehensweisen zur praktischen Umsetzung im Unternehmen
     
  • Ausblick über zukünftige Anwendungspotentiale

Aufzeichnung anfragen

 

21. März, 10 Uhr: Profit-Boost 2024: Mit Bottom- und Top Line-Maßnahmen Umsatz & Ertrag steigern

Deutschland befindet sich am Rande einer Rezession – viele Unternehmen stehen buchstäblich vor dem wirtschaftlichen Abgrund. Die gute Nachricht: Unternehmen, die jetzt gleichzeitig an der Bottom- wie auch an der Top Line arbeiten, werden gestärkt aus diesen schwierigen Zeiten hervorgehen.

Gemeinsam mit unseren Partnern von Prof. Roll & Pastuch Management Consultants stellen wir Ihnen ausgewählte Maßnahmen vor, wie Sie auf der einen Seite Kosten senken und auf der anderen Seite den Umsatz steigern können. Anhand von konkreten Projektbeispielen und Best Practices zeigen wir Ihnen auf, wie sich diese Ertragshebel in der Praxis sofort umsetzen lassen.

  • Profit Boost 2024 – Ertragschancen in herausfordernden Zeiten
  • Bottom Line-Maßnahmen (Kostenoptimierung)
  • Top Line-Maßnahmen
  • Fazit & Ausblick
  • Q&A Session

Aufzeichnung anfragen

 

 

13. März, 16 Uhr: Zukunft nachhaltig gestalten: Einstieg in die CSRD und ihre Umsetzung in Unternehmen

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) markiert einen Wendepunkt in der Art und Weise, wie Unternehmen über Nachhaltigkeit berichten. Entdecken Sie gemeinsam mit uns, wie die neue EU-Richtlinie Ihre Unternehmensstrategie und -praxis beeinflussen wird! Sie erhalten Einblicke in folgende Bereiche:

  • Überblick Themenbereiche und Zielsetzung der CSRD
  • Die ersten Schritte zur Umsetzung: die doppelte Wesentlichkeitsanalyse
  • Vorgehen zur Bestimmung wesentlicher Nachhaltigkeitsthemen Ihres Unternehmens
  • Einblick in BI-Tool Lösung doppelte Wesentlichkeitsanalyse

Aufzeichnung anfragen

 

14. Dezember, 14 Uhr: Künstliche Intelligenz im Supply Chain Management und Einkauf

In der dynamischen Geschäftswelt von heute müssen Führungskräfte im SCM und Einkauf komplexe Aufgaben mit begrenzten Ressourcen bewältigen. Entfesseln Sie mit uns die transformative Kraft generativer KI! Sie erhalten Einblicke in folgende Bereiche:

  • Einführung in die Grundlagen und Trends von generativer Künstlicher Intelligenz (GenAI)
     
  • Anwendungsszenarien im SCM und Einkauf
     
  • Vorgehensweisen zur praktischen Umsetzung im Unternehmen
     
  • Ausblick über zukünftige Anwendungspotentiale

Aufzeichnung anfragen

 

12. Dezember, 16:30 Uhr: Das Lieferkettengesetz – Ein Ausblick außerhalb der EU

In unserem Webinar, das in Kooperation mit DLA Piper stattfindet, konzentrieren wir uns auf das Lieferkettengesetz und seine globalen Auswirkungen. Wir werden uns detailliert mit Ihren Herausforderungen befassen, die vor allem für Nicht-EU-Lieferanten relevant sind:

  • Überblick Lieferkettengesetz und seine globale Relevanz
  • Geschäftsanforderungen im Supply Chain Management außerhalb der EU
  • Untersuchung von praktischen, problematischen Supply Chain Szenarien
  • Fallstudienanalyse eines Unfalls am Standort eines Herstellers
  • Diskussion über rechtliche und ethische Reaktionen für EU-Unternehmen

Aufzeichnung anfragen

​​​​​​​

Tail Spend Management in der Chemieindustrie

In der Chemiebranche ist ein effizientes Management von C-Artikeln derzeit wichtiger denn je. Es ermöglicht Ihnen, Einsparpotentiale zu realisieren und strategische Freiräume für Ihre Organisation zu schaffen. In unserem Webinar mit Sapherior erhalten Sie praktische Anleitungen, um folgende Maßnahmen umzusetzen:

  • Identifizierung von Potentialen
  • Organisatorische Gestaltung
  • Entwicklung einer Beschaffungsstrategie
  • Optimierung des Einkaufsprozesses
  • Durchführung eines Pilot-Projektes zur Realisierung erster Einsparpotentiale

Aufzeichnung anfragen

 

Neue Pflichten für die Supply Chain: Lieferkettengesetz, CBAM & Co.

Die Lieferketten von Unternehmen werden zunehmend von Gesetzen und Richtlinien reguliert, die Supply Chain- und Einkaufsverantwortliche sowie die Rechtsabteilungen umsetzen müssen. Daher geben wir Ihnen in unserem dritten Webinar mit der Kanzlei DLA Piper einen Überblick über aktuelle Gesetzesentwicklungen:

  • Lieferkettengesetz (Entwurf) der EU Lieferketten-RL
  • EU Deforestation Regulation
  • Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM)
  • EU-Batterieverordnung (BATT2)

Aufzeichnung anfragen

 

Webinarbild

Sales & Operations Planning in der Chemieindustrie, in Kooperation mit dem CHEManager

Der Sales & Operations Planning-Prozess (S&OP) ist ein kritisches Element in der chemischen Industrie. Er ermöglicht eine nahtlose Integration von Vertrieb, Produktion, Logistik und Einkauf. In dem Webinar wird unser Partner Gereon Küpper den S&OP-Prozess anhand von Praxisbeispielen eingehend erläutern und eine Strategie vorstellen, wie dieser bestmöglich umgesetzt wird.

Key Learnings:

  • Was ist Sales & Operations-Planning (S&OP) und wie wird es umgesetzt?
  • Wie profitiert Ihr Unternehmen von S&OP?
  • Wer sollte daran teilnehmen: Alle Abteilungen mit operativem Einfluss und Involvierung in die Lieferkette: Vertrieb, Planung, Logistik, SCM, Einkauf

Aufzeichnung anfragen

 

Supply Chain Optimierung in der Lebensmittelindustrie

In unserem Webinar geben wir Ihnen konkrete Hilfestellungen, wie Sie Ihre Kosten signifikant senken können, indem Sie entlang Ihrer gesamten Supply Chain in allen Bereichen Einspar- und Optimierungspotentiale realisieren:

  • Verbesserung der Prognosegüte
  • Optimierung der Bestandssteuerung
  • Effizienzsteigerung der Einkaufsprozesse durch Industrialisierung & Digitalisierung
  • Optimierung der Losgrößen und Füllmengen
  • Aufbau eines integrierten SCM-Reportings

Präsentation anfragen

 

Update Lieferkettengesetz - Lessons Learned und Best Practices

In unserem zweiten Webinar in Kooperation mit der Kanzlei DLA Piper erläutern wir allen aktuell und zukünftig vom Lieferkettengesetz betroffenen Unternehmen unsere gemeinsame Best Practice. Denn in den ersten Monaten seiner Geltung konnten wir sowohl von der Beratungsseite als auch von der rechtlichen Seite einige Aspekte beobachten, welche die Unternehmen vor ganz besondere Herausforderungen stellen.

Daher möchten wir alle Unternehmen an unseren bisherigen Beobachtungen und Erkenntnissen sowie ganz konkreten Lösungsansätzen teilhaben lassen.

Präsentation anfragen

 

So reduzieren Sie CO2-Emissionen entlang Ihrer Wertschöpfungskette​

Die EU verpflichtet ab 2025 alle Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitenden eine CO2-Reduktionsstrategie auszuarbeiten und darüber zu berichten. Wir stellen Ihnen in unserem Webinar einen dreistufigen Ansatz vor, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele zunächst ermitteln und im Anschluss umsetzen:

  • Identifizierung der größten Emissionsquellen
  • Entwicklung der Emissionsstrategie, Ziele und Roadmap
  • Integration und Überprüfung von Lieferanten​

Unser Gastreferent ist Dirk Jan de With, Advisor und ehemaliger CPO bei Covestro und zuvor Vice President Procurement bei Unilever.

    Präsentation anfragen

    Das Lieferkettengesetz – Seine Umsetzung und mögliche Stolperfallen

    Das am 1. Januar 2023 in Kraft getretene Lieferkettengesetz stellt Supply Chain Management und Einkaufsabteilung vor neue Herausforderungen. Daher vereint unser Webinar in Kooperation mit der Kanzlei DLA Piper unsere konkreten Hilfestellungen aus der Praxis zur Umsetzung mit ihrer rechtlichen Expertise.

    Präsentation anfragen

    Das Lieferkettengesetz – Herausforderungen und notwendige Maßnahmen

    Wir beantworten in unserem Webinar die drängendsten Fragen zur Umsetzung des Lieferkettengesetzes:

    • Für wen gilt das neue Lieferkettengesetz?
    • Welche Bereiche der Supply Chain sind betroffen?
    • Welche Sorgfaltspflichten kommen auf Unternehmen zu?
    • Welche Schritte und Maßnahmen sind erforderlich, um die Anforderungen des Gesetzes vollumfänglich zu erfüllen?

    Aufzeichnung anfragen

    Top Trends in der Handelslogistik - So setzen Sie sie um

    Stehen auch Sie vor der Herausforderung, dass Ihr Personalmangel zunimmt und die Komplexität Ihrer Logistik steigt? Wir zeigen Ihnen, welche technologischen Trends Handelsunternehmen jetzt umsetzen müssen, um ihre Personalressourcen zu reduzieren und ihre Profitabilität zu steigern! Jan Lammers und Dr. David Holtkemper greifen in unserem Webinar unter anderem die folgenden vier Trends auf:

    • Dynamische Tourenplanung
    • Process Mining​
    • Robotic Process Automation​ (RPA) Software
    • Multi-Sourcing​

    Aufzeichnung anfragen

    Notfallplan Gas - So bereiten Sie sich auf die bevorstehende Gaskrise vor

    Was tun, wenn das Gas knapp wird? Das Ausmaß der weiteren Reduktion der Gasversorgung ist für Unternehmen aktuell noch unbekannt. Es bleibt kaum Zeit, sich mit Notfallplänen zu befassen. Dr. Höveler und Prof. Dr. Lütke Entrup zeigen, wie Sie sich kurzfristig durch die Untersuchung Ihrer gesamten Supply Chain auf die bevorstehende Gaskrise vorbereiten können.

    Aufzeichnung anfragen

    Einkaufskooperationen – Wege zum Erfolg!

    Sie sind Einkaufsleiter:in und stehen vor der Aufgabe, weitere Optimierungspotenziale an Ihrer Kostenstruktur im Einkauf zu heben, über Volumenbündelungen bessere Konditionen zu erzielen und Prozesssynergien in der Beschaffung zu erreichen? Dann sind Einkaufskooperationen die Lösung. Verbessern Sie Ihre Verhandlungsposition gegenüber starken Lieferanten und realisieren Sie signifikante Kostenreduzierungen! Unser gemeinsames Webinar mit MARCK, Experten für Kartellrecht, gibt Ihnen aus einer Hand wichtige Tipps zur Umsetzung von Einkaufskooperationen.

    Aufzeichnung anfragen

     

     


    Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!