Interviews /

Kurzinterview mit Herrn Christian Blohm, Supply Chain Director Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Wir haben Christian Blohm, Supply Chain Director der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, nach seiner Meinung über den kürzlich erschienenen Praxisratgeber Sales and Operations Planning in der Konsumgüterindustrie gefragt.

Wissenswertes rund um Einkauf und SCM direkt in Ihr Postfach. Hier anmelden!

Wie viel Praxiswissen steckt in diesem Buch?

„Eine ganze Menge. Der Leser merkt schnell, dass die Autoren aus der Praxis kommen und bereits zahlreiche S&OP-Projekte in der Konsumgüterindustrie betreut haben. Die vorgestellten Ansätze finden insbesondere bei größeren Unternehmen bereits vielfach Anwendung und sind zudem prägnant und praxisorientiert dargestellt. Das Buch gibt daher zahlreiche Denkanstöße für die Einführung und Verbesserung von S&OP-Prozessen.“

 

Konnten Sie bereits Strategien aus dem Praxisrategeber anwenden?

„Viele der vorgestellten Themen sind bei Rotkäppchen Mumm inzwischen gelebte Praxis. Wir konnten auf diese Weise erhebliche Verbesserungen in unseren betrieblichen Abläufen realisieren.“

 

Wem würden Sie das Buch empfehlen?

„Dem Management und allen Teilnehmern der S&OP-Prozesse. Der Ratgeber schafft es einen einheitlichen Wissensstand herzustellen, welcher die interdisziplinäre Zusammenarbeit und das Verständnis füreinander stärkt. Dem Management werden die wesentlichen Leitplanken zur strategischen Ausgestaltung und Steuerung der S&OP-Prozesse hin zu Best-Practice aufgezeigt. Die Teilnehmer der S&OP Prozesse erhalten viele praxiserprobte Hinweise für ihre tägliche Arbeit.“

Über den Praxisratgeber

Die Supply-Chain-Experten der HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH, Prof. Dr. Mathias Lütke Entrup und Dennis Goetjes, haben ihre Praxiserfahrung aus zahlreichen Beratungsprojekten in der Konsumgüterindustrie in Buchform gebracht. Sie zeigen anhand anschaulich aufbereiteter Ansätze, wie Unternehmen der Konsumgüterindustrie ihre Absatz- und Produktionsgrobplanung (Sales & Operations Planning, S&OP) gewinnbringend optimieren. 

Gezeigt wird, mit welchen Hebeln die Absatzplanung sowie die Planung und Steuerung der Prozesskette so effektiv und effizient wie möglich optimiert werden kann. Im Ergebnis lassen sich so die Lieferfähigkeit steigern, die Bestände senken und die Kosten der gesamten Supply Chain verringern. Dazu wird erläutert, wie die Einführung und Optimierung eines strukturierten S&OP-Prozesses umgesetzt und die Qualität von Absatzprognosen deutlich verbessert werden können bzw. welche Fallstricke es dabei gibt.

Hier können Sie das Buch kaufen