Optimierung des Sales & Operations Planning (S&OP) bei Jowat


Jowat ist einer der weltweit führender Klebstoffhersteller​ mit über 1.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von >250 Millionen Euro. Durch die Optimierung des S&OP-Prozesses bei Jowat konnte  die Lieferzuverlässigkeit signifikant gesteigert werden.

Ausgangssituation​

  • Für Jowat sollten u.a. Prozesse im Sales & Operations Planning optimiert werden​

  • Die Absatzprognosegüte wurde als gering, der Planungsprozess als optimierungsbedürftig eingestuft​

Vorgehensweise

  • Benchmarking der Prognosegüte

  • Identifizierung von Schwachstellen im Planungsprozess

  • Systematisierung des Planungsprozesses
     

Ergebnisse

  • Signifikante Erhöhung der Lieferzuverlässigkeit​
     
  • Optimierter Planungsprozess unter Verwendung bestehender Prognosesoftware und Implementierung KPI-Steuerung​
     
  • Erzielung signifikanter Prozessverbesserungen insbesondere an Schnittstellen der Fachbereiche und Kosteneinsparungen durch automatisiertes Reporting​
     
  • Realisierung von Einsparungen beim Lagerbestand durch verbesserte Prognose im sechsstelligen Bereich

HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns:

Sie möchten mehr zum Thema Einkaufsoptimierung lesen?