Wir übernehmen Verantwortung!

Menschen stärken und Verantwortung übernehmen sind für uns keine Werte, die nur auf einem internen Papier stehen. Es sind gelebte Einstellungen, die unserem Tun als einzelne und als gesamtes Unternehmen zugrunde liegen. Daher sind wir der tiefen Überzeugung, sozial benachteiligten Menschen helfen und unsere Umwelt für nachfolgende Generationen schützen zu müssen. Dafür unterstützen wir eine Reihe von Umwelt- und Sozialprojekten oder starten eigene Initiativen wie einen Helfertag im vom Hochwasser betroffenen Ahrtal. Zudem sind wir durch unsere Zusammenarbeit mit ClimatePartner ein klimaneutrales Unternehmen.

Lesen Sie folgend mehr über unsere Klimaneutralität, eigenen Richtlinien, unterstützte Projekte und unsere Initiativen.


Unterstützte Projekte und eigene Initiativen

 

Zertifizierung zum klimaneutralen Unternehmen

Trotz vielseitiger Maßnahmen zur Reduzierung unseres CO2-Verbrauchs können wir nicht alle Emissionen vermeiden. Dank ClimatePartner können wir durch internationale, zertifizierte Klimaschutzprojekte diese ausgleichen.  ClimatePartner steht für Transparenz und garantiert Nachvollziehbarkeit im Klimaschutz – geprüft durch den TÜV-Austria. Die unterstützten Projekte leisten einen Beitrag zu den UN-Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs).

Hier mehr erfahren



Nachhaltiges Mobilitätskonzept


Reisen zu unseren Kunden sind ein elementarer Teil des Beratungsgeschäfts, um die Zusammenarbeit und Kundenbindung zu intensivieren. Gleichzeitig hinterfragen wir unsere Reisetätigkeiten konstant in Art und Umfang: Beispielsweise wird der Zug immer als bevorzugtes Transportmittel genutzt, solange der zeitliche Unterschied zumutbar ist. Auf diese Weise konnten wir 2022 16.127kg CO2 einsparen.

Termine, die auch ohne Einbußen in der Effizienz und der Qualität des persönlichen Austauschs erfolgen können, werden digital als Videokonferenzen durchgeführt. Um darüber hinaus Potentiale im Hinblick auf Elektromobilität und Alternativen zu „traditionellen“ Firmenwagen zu bieten, haben wir ein Mobilitätskonzept für unsere Mitarbeiter:innen entwickelt.

Unterstützung von Aufforstungsprojekten

Wälder sind nicht nur für lokale Ökosysteme, sondern für das globale Klima von essenzieller Bedeutung. Deshalb setzen wir auch hier mit unseren Nachhaltigkeitsbemühungen an und haben beispielsweise im Rahmen unserer Weihnachtsgrüße 2021 über die Organisation PRIMAKLIMA e.V. 500 Bäume in Nicaragua gepflanzt. Zudem haben wir im Sommer 2022 für jeden neuen Follower auf LinkedIn und Instagram einen Baum gepflanzt.

Spenden an wohltätige Organisationen

2021 haben wir den Entschluss gefasst, mit einem festgelegten Betrag jährlich wohltätige Organisationen zur Weihnachtszeit zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass wir somit im November dem gutenachtbus, ein mobiles Hilfsangebot für obdachlose Menschen in Düsseldorf, unsere Spende in Höhe von 6.750 Euro sowie Kleidung überreichen konnten. Zudem gingen 20.250 Euro an den Froschkönige gegen KinderArmut e.V.

Mehr erfahren

Strategische Unterstützung von sozialen Einrichtungen

Wir übernehmen die kostenlose Beratung sozialer Einrichtungen (pro Bono). Sollten Sie unsere Unterstützung benötigen oder eine Organisation kennen, die unsere Hilfe benötigt, dann melden Sie sich gerne bei uns unter sustainability@hoeveler-holzmann.com.

Pro Bono

Aktive Hilfe vor Ort

Wir engagieren uns lokal und sozial und unterstreichen damit nicht nur unseren Unternehmenswert Verantwortung übernehmen, sondern auch den Wert Menschen stärken. Im August zum Beispiel ist unser Team in das von den Überschwemmungen stark betroffeneAhrtal gefahren. Gemeinsam wurde den ganzen Tag ein Keller von den Schlammmassen befreit.

Mehr erfahren

Soziale Verantwortung

HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns: