Optimierung der Bestelllosgrößen bei Peter Lacke


Peter Lacke ist führender Lack und  Farbhersteller mit >120 Mitarbeitern und einer internationalen Kundenstruktur. Durch die Optimierung der Bestelllosgrößen bei Peter Lacke konnten die Prozesskosten im Einkauf signifikant reduziert werden.
 

Ausgangssituation​

  • Für Peter Lacke sollten die Bestelllosgrößen aller Einkaufsartikel optimiert werden​

  • Keine integrierte Betrachtung aller relevanten Kosten und somit keine kostenoptimalen Bestelllosgrößen sichergestellt
     

Vorgehensweise

  • Analyse aller Einkaufsartikel​

  • Erhebung aller relevanten Kostenpositionen

  • Berücksichtigung allgemeiner und kundenspezifischer Faktoren:​

    • Mengenpreisstaffeln​

    • Bestellkosten​

    • Lagerkosten​

    • Kapitalkosten

  • Abstimmung mit Kunden bezüglich weiterer Einschränkungen in der Praxis
     

Ergebnisse

  • Einsparpotentiale durch Optimierung der Bestelllosgrößen im Einkauf identifiziert und zur Umsetzung im operativen Einkauf aufbereitet

HÖVELER HOLZMANN - a valantic company

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns:

Sie möchten mehr zum Thema Einkaufsoptimierung lesen?