Verbesserung der Einkaufskonditionen bei Cable Connectivity Group


Cable Connectivity ist ein europäischer Marktführer in der Kabeltechnologie mit einem Umsatz von über 200 Millionen Euro und über 600 Mitarbeitern. Durch die Einkaufsoptimierung von ausgewählten Warengruppen wurden Einsparungen im siebenstelligen Bereich realisiert.

Ausgangssituation

  • Marktführer in der Kabeltechnologie, welcher aus Geschäftseinheiten in Deutschland, Italien, Polen, Frankreich, Spanien und den Niederlanden besteht
     
  • Erworben durch den privaten Investor Torqx Capital Partners in 2019
     
  • Unabhängiger Betrieb von Geschäftseinheiten ohne systematischen Austausch zwischen den Standorten
     

Zielsetzung

  • Identifizierung und Realisierung von Optimierungspotentialen für das direkte und indirekte Ausgabenvolumen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Nutzung standortübergreifender Synergieeffekte

 

Projektinhalte

Projekt: Indirekter Einkauf

  • Verbesserung der Einkaufsbedingungen durch europaweite Ausschreibungen und strategische Verhandlungen zwischen den Geschäftseinheiten:
    • Straßengüterverkehr und KEP Outbound
    • Kabeltrommeln, Paletten und weiteres Verpackungsmaterial
       
  • Identifizierung und Realisierung von Synergiepotentialen innerhalb der Gruppe für zentralisierten Einkaufsansatz


Projekt: Direkter Einkauf

  • Implementierung optimierter Einkaufskonditionen durch
    • Strategische Verhandlungen mit A- and B-Lieferanten
    • Optimierung der Zahlungsbedingungen bei C-Lieferanten
       
  • Implementierung des Tools "Logomate" für verbesserte Planungseffizienz
     
  • Entwicklung des Target Operating Model (TOM) und Standard Operating Procedure (SOP) für einen standardisierten Einkaufsprozess
     

Ergebnisse

  • Realisierung von Einsparungen bei indirekten und direkten Warengruppen (insgesamt siebenstelliger Bereich)
     
  • Nachhaltige Steigerung der Prozesstransparenz und Arbeitseffizienz durch Implementierung modernster Prozesse und Zentralisierung der Einkaufsaktivitäten

HÖVELER HOLZMANN - a valantic company

Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 0
Fax: +49 (0) 211 - 56 38 75 - 69
Mail: infodontospamme@gowaway.hoeveler-holzmann.com

Ihr direkter Draht zu uns:

Sie möchten mehr zum Thema Einkaufsoptimierung lesen?