IDEa – Industrialisierung und Digitalisierung der Einkaufsabteilung

Wir bringen Ihren Einkauf mit IDEa zur Höchstleistung. Erreichen Sie den Einkauf 4.0 mit Hilfe der Industrialisierung und Digitalisierung der Einkaufsabteilung!

Worum geht es bei IDEa?

Der Einkauf der meisten Unternehmen hat sich in den vergangenen 20 Jahren deutlich weiterentwickelt. Trotz aller Fortschritte war das E-Procurement aber der letzte echte Leistungssprung. Seitdem ist die Weiterentwicklung des Einkaufs mehr oder weniger ins Stocken geraten, auch wenn wir heute von Einkauf 4.0 sprechen. Im Wesentlichen kämpfen die meisten Einkaufsabteilungen mit vier seit Jahren ungelösten Herausforderungen beziehungsweise Weiterentwicklungsbremsen:

  • Personalprobleme (z.B. knappe Ressourcen und mangelnde Qualifikation für komplexe Daten-/Marktanalyseaufgaben)
  • Prozesseffizienz (z.B. zu lange Durchlaufzeiten und zu hohe Personalintensität bei strategischen und operativen Prozessen)
  • Datenqualität (z.B. unzureichende Qualität und Transparenz von Spezifikations- und Einkaufsvolumendaten, begrenzte Verfügbarkeit/Aktualität von Einkaufsmarkt-/Lieferantendaten
  • Ausrichtung/Positionierung des Einkaufs (z.B. Image des Einkaufs als „Kostendrücker“, immer noch ist der Einkauf nicht im Vorstand/der Geschäftsführung vertreten)

Wie kann der Einkauf vor diesem Hintergrund seine Leistung und Qualität deutlich steigern, sodass er auf der Ebene des Vorstands/der Geschäftsführung handeln und aus dieser Position heraus noch weit wirksamere Hebel betätigen kann?

Mit IDEa bieten wir Ihnen ein wirksames Maßnahmenpaket an, das es dem Einkauf ermöglicht, seine Leistungsfähigkeit signifikant zu steigern. Damit wird der Einkauf zu einer strategischen „Waffe“ für das Unternehmen. Auf diese Weise schafft der Einkaufsleiter mittel- bis langfristig den Sprung in den Vorstand/die Geschäftsführung und kann dort nachhaltig wirksamer arbeiten. Um den Einkauf zu „IDEalisieren“, setzen wir für Sie drei Maßnahmenpakete in einer sinnvollen zeitlichen Reihenfolge um:

Was ist neu an IDEa?

IDEa verbindet die Industrialisierung mit der Digitalisierung zur Optimierung der Kernprozesse im Einkauf. Hierbei geht es vor allem darum die Prinzipien, die IDEa einzigartig machen, umzusetzen: